Tragen Sie zu einer optimierten PatientInnenversorgung bei!

MSc. in Sonography - fachlicher, international anerkannter Mastergrad - 120 ECTS

Mit der Etablierung des geplanten Masterlehrganges in Kooperation mit dem Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich, wollen wir in dem sehr dynamischen und zukunftsweisenden Bereich des diagnostischen Ultraschalls die Weiterbildung auf Masterebene anbieten. 

Der Bedarf an RadiologietechnologInnen mit Spezialisierung im diagnostischen Ultraschall wächst stetig und viele Institute und Krankenhäuser sind bestrebt die Weiterbildung zu fördern.  Innerhalb des Studium sind Praktia erforderlich. Daher ist der Eintrag in das Gesundheitsberuferegister als Radiologietechnologe*in, eines der Zugangsvoraussetzungen. Die Praktika können entweder im eigenen Haus oder in anderen Institutionen gemacht werden. Jedenfalls sint mind. 700 Patientenfälle zu befunden und validiert vorzulegen. 

Die vom Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich angebotene Sonderausbildung nach dem MTD-Gesetz §32 (seit 2017), wurde in diesen Masterlehrgang integriert (64 ECTS). Weitere Inhalte befähigen die Studierenden sowohl wirtschaftliche, persönlichkeitsbildende als auch wissenschaftliche Kompetenzen aufzubauen (56 ECTS). Manche dieser Lehrverantstaltungen werden interdisziplinär, zusammen mit dem Lehrgang "Zytodiagnostik u. angewandte Molekularbiologie", abgehalten (vorrangig  im 2. u. 3. Sem).

Insgesamt ist dieser Masterlehrgang mit 120 ECTS bewertet. Das Studium dauert mindestens 4 Semester.  Weitere Informationen dazu erhalten Sie von Frau Karin Haller,MEd.MSc. 

Der Masterlehrgang ist berufsbegleitend organisiert. Umfangreiche Datenbanken und Softwaretools ermöglichen auch das Lernen über eine größere Distanz. Die Anwesenheitszeiten sind komprimiert und in den ersten beiden Semestern vorrangig von Freitag / Samstag-Terminen (1x im Monat) geprägt.

Geplanter Studienbeginn: Jänner 2020 

Der Masterlehrgang ist kostenpflichtig und die Anmeldung ist verbindlich:  Kompletter Masterlehrgang: EUR 3600/Semester; Upgrade zum MSc.: EUR 1800/Semester;  (jeweils zzgl. gesetzlicher ÖH-Beitrag pro Semester.) Bitte um Beachtung der Lehrgangsbeirtagsordnung!

  • Eine Stornoversicherung pro Semester ist optional möglich, der Abschluss ist unabhängig von uns, wir stellen nur den Link zur Verfügung). Die Kurskosten und damit verbundene Aufwendungen sind als Werbungskosten steuerlich absetzbar. 
  • Der Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich hat für Mitglieder eine exklusive Möglichkeit für einen Bildungskredit gestaltet.
  • Informieren Sie sich auch über Bildungsförderungen.

Anrechnungen werden individuell geprüft. Anmeldungen sofort bis 20.11.2019

Kontakt Master-Lehrgang

Details
Dr. Michaela Knabl M.Ed.
Leitung Lehrgang
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 530
F: +43 (0) 2622 / 89 084 - 94
Details
Karin Haller M.Ed., MSc
Stellvertretende Leitung Lehrgang
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 534
F: +43 (0) 2622 / 89 084 - 94
                                                                                                                                                                                  
Hannes Fasching MA
Administration
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 883
F: +43 (0) 2622 / 89 084 - 99

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren