Besser qualifiziert

Sammeln Sie Praxis

Die praktische Ausbildung umfasst in etwa die Hälfte des gesamten Studiums, Praktika finden vom 1. bis zum 6. Semester statt. Sie absolvieren Ihre Praktika in der Rudolfinerhaus Privatklinik und in ausgewählten Einrichtungen im In- und Ausland.

Die Nähe zum Lehrkrankenhaus Rudolfinerhaus garantiert, dass theoretisch Erlerntes in der Praxis erlebt und umgesetzt werden kann. Die vorbildhafte und innovative Pflege in der Privatklinik bietet Ihnen in Praxisfeld, in dem internationale Entwicklungen forschungsgestützt umgesetzt werden.

Praktika werden in verschiedenen Fachbereichen absolviert, nämlich in der Akutpflege, der Langzeitpflege, in der mobilen Pflege, der Prävention und Rehabilitation und in der Gesundheitsförderung und Beratung. Ein Praktikum nach Wahl der/des Studierenden, welches auch im Ausland absolviert werden kann, ist ab dem 5. Semester vorgesehen.

In den Praktika, die Sie im Rudolfinerhaus absolvieren, werden Sie durch Lehrende des Campus und durch qualifizierte PraxisanleiterInnen der Privatklinik angeleitet. Durch das gezielte Aufgreifen und strukturierte Bearbeiten von Lernsituationen werden Sie in Ihrem Kompetenzerwerb gefördert. Vorbereitet auf reale Situationen mit PatientInnen werden Sie im Dritten Lernort.






 


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren