Immer auf dem neuesten Stand.



Das geht ab!

Bei den Forscherferien gibt es viel zu erleben: Vorlesungen, Workshops, Spiele, Sport, Action und vieles mehr. Das Tolle: bei uns gibt es die ganze Woche Ferienbetreuung mit einem super Team, das auf deine Bedürfnisse eingeht.

Wir sind täglich von 8.00 – 16.30 Uhr für dich da!

Am ersten Tag in der Woche in der du angemeldet bist (also entweder am 23. oder am 30. Juli) kommst du gemeinsam mit deinen Eltern / bzw. Erziehungsberechtigten um 8.00 Uhr an die FH. Du erhältst dein Forscherferien T-Shirt und deinen Forscherpass. Du bist nun offiziell Jungforscher oder Jungforscherin und darfst an unserer Fachhochschule „studieren“, doch vor allem eines: jede Menge Spaß haben!


Der Wochenplan:

Täglich ab ca. 09.50 Uhr kannst du erleben, wie es ist, wie die Großen zu studieren. Es gibt spannende Vorlesungen und Workshops bei denen immer ein Thema im Vordergrund steht. An der Fachhochschule haben wir nämlich 5 Schwerpunkte: Sicherheit, Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Sport.

Das genaue Programm wird Anfang Juni veröffentlicht, hier verraten wir dir aber schon einige Highlights: 

© Fotolia


Montag:

Der Montag steht ganz im Zeichen des gemeinsamen Kennenlernens und es geht es um ein sehr wichtiges Thema: Sicherheit. Bei unserer „Kinder-Polizeischule“ wirst du herausfinden, was einen guten Polizisten oder eine gute Polizistin kennzeichnet. Außerdem begibst du dich auf Forscherspuren durch die Fachhochschule und erfährst, was ein Forscher den ganzen Tag so macht…

Dienstag:

Der Frage: „Wo steckt überall Technik drinnen?“, gehst du am Dienstag auf den Grund. Du erfährst, wie eine Rakete funktioniert, wie sie ins All kommt und am höchsten steigt. Außerdem kannst du bei einer Führung durch die Laboratorien für Weltraumsimulationstests dabei sein.

Mittwoch:

Am Mittwoch geht´s auf Business-Safari: In der ersten Forscherferienwoche fahren wir mit dir in einen der „coolsten“ Betriebe der Region: zum Eisgreissler nach Krumbach. Dort siehst du, wie Eis produziert wird, darfst das Areal des Betriebes besichtigen und natürlich Eis essen!

In der zweiten Woche erkundest du auf Segways oder Rollern die Innenstadt Wiener Neustadts einmal anders. Der Besuch des Rathauses sowie ein Treffen mit dem Bürgermeister stehen auf dem Programm. Hinweis: Die kleineren Kinder fahren auf Rollern! Es gibt eine ausführliche Einschulung und jedes Kind ob klein ob groß - tourt selbstverständlich sicher durch die Stadt!  Natürlich wird dann auch Eis gegessen!!!

(Info zur SEGWAY Schultour)

Donnerstag:

Heute dreht sich alles um Gesundheit und Sport. Du tauchst in die spannende Welt der Polymere ein und erforscht, wie Gummibärchen zusammengesetzt sind. Hast du dir schon einmal die Frage gestellt wie sauber deine Hände nach dem Händewaschen wirklich sind? Finde es heraus und setze deine eigene Bakterienkultur an!

Du möchtest deine Reaktionsfähigkeit testen, deine Schlagkraft beim Fußball verbessern oder selbst erleben, wie Sportler vor dem Wettkampf trainieren? Heute hast du die Chance, dich sportlich so richtig auszutoben!

Freitag:

An beiden Freitagen wird es besonders aufregend für dich. Denn da stehst du im Mittelpunkt und zeigst allen, was du die Woche über erlebt hast! Gemeinsam mit deinen Eltern, Freunden, Bekannten und natürlich den Lehrenden und Vortragenden sowie FH-Professorinnen und Professoren feiern wir ab 14.00 Uhr deine Sponsion


(Änderungen vorbehalten!)

Das genaue Programm stellen wir dir Anfang Juni zur Verfügung. Schau bitte wieder vorbei. Wenn du vorab Fragen hast, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren! Hier erreichst du uns 

Wir freuen uns schon, wenn du mit dabei bist!

Fotocredit: Fotolia, FHWN, Fotec


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren