Presseaussendungen

Presseaussendungen


2017 | 2016 | 2015 |

Freitag, 27. Jänner 2017

FH Wiener Neustadt in den Kreis internationaler Finanz-ExpertInnen aufgenommen

Die Association of Corporate Treasurers (ACT) – ein internationales Netzwerk aus Finanz-Profis, die für das finanzielle Wohlergehen von Unternehmen verantwortlich sind – zeichnet den Fachbereich „Finance“ der FH Wiener Neustadt für sein hohes Qualitätsniveau und die ausgeprägte Praxisrelevanz aus. Die international anerkannte Akkreditierung wird künftig in der Spezialisierung „Treasury & Investment“ des Master-Studiengangs „Business Consultancy International“ Einzug halten.

Wiener Neustadt, 27. Jänner 2017 – Die Association of Corporate Treasurers (ACT) ist ein Zusammenschluss führender Finanz-ExpertInnen, die weltweit Standards setzen und sich für Exzellenz in der Finanzbranche einsetzen. Im Zuge dessen wurde ein Vier-Stufen-Programm erarbeitet, um besondere Leistungsträger im Bereich Corporate Treasury, also Liquiditäts- und Risikomanagement von Unternehmen, auszuzeichnen. Der Fachbereich „Finance“ der FH Wiener Neustadt entspricht diesen hohen Anforderungen und wird von der ACT für sein hohes Level an Praxisbezug und das Lehren globaler Branchenstandards akkreditiert.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun Teil dieses international anerkannten und renommierten Netzwerks sind. Die Akkreditierung spricht für unser hohes Qualitätsniveau in Lehre und Forschung und stellt darüber hinaus einen zusätzlichen Mehrwert für unsere Studierenden dar, die wir zu international gefragten Persönlichkeiten in der Finanzbranche ausbilden“, so Dr. Kinga Niemczak, Fachbereichsleitung „Finance“ an der FH Wiener Neustadt.

Künftig erhalten die Studierenden der Vertiefung „Treasury & Investment“ – eine von zwei Spezialisierungen des Master-Studiengangs „Business Consultancy International“ – neben ihrem Master-Abschluss auch das international anerkannte Certificate in Treasury, eine Auszeichnung für das hohe Qualitätsniveau dieser Spezialisierung.

Damit erreichen die AbsolventInnen automatisch Stufe 1 und 2 des vierstufigen ACT-Programms. Es sind keine zusätzlichen Kurse oder Prüfungen notwendig, der Abschluss in Treasury & Investment an der FH Wiener Neustadt gilt als Qualitätsgarant und wird von der ACT auch als solcher anerkannt.


v.l.n.r.:
Prof. (FH) Dr. Robert Pichler, Studiengangsleitung „Business Consultancy International“
Paul Charles Pudschedl, BA, LLM, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich „Finance“
Mag. Bostjan Zrim, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich „Finance“
Foto © FHWN





Alle Beiträge anzeigen

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren