Karriere im technischen Sales

Ihre zukünftigen Tätigkeitsbereiche

Das Zusammenspiel von Technik und Wirtschaft findet vor allem im Vertrieb von technischen Produkten und Dienstleistungen statt. Der professionelle Umgang mit Industriekunden und der erfolgreiche Vertrieb von erklärungsintensiven, komplexen Produkten und Dienstleistungen sind an einem Technologiestandort wie Österreich von hoher und kontinuierlich steigender Bedeutung. Das Verkaufen von technischen Angeboten in allen technisch-orientierten Branchen stellt eine große Herausforderung für viele Unternehmen dar. Technische Sales ManagerInnen vereinen wirtschaftliches Denken und technische Anwendungskompetenz.

Technische Sales ManagerInnen entwickeln individuelle Problemlösungen für Kunden, erstellen konkrete Vertriebsstrategien und erschließen neue Märkte in technisch-orientierten Branchen. Sie zeichnen sich durch fachliche – technische und wirtschaftliche – sowie soziale Kompetenz aus und überzeugen ihre Kunden durch ihre empathische Vorgehensweise bei der gemeinsamen Lösungsfindung im Verkaufsgesprächsprozess.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen richtet sich an Studieninteressierte, die ihr technisches Knowhow mit Vertriebs- und Managementkompetenz ergänzen wollen und eine interdisziplinäre Karriere im technischen Vertrieb anstreben.

Als AbsolventIn des Studiengangs können Sie eigenverantwortlich vertiebsspezifische Projekte planen und leiten. Sie sind in der Lage, Vertriebsorganisationen und -prozesse aufzubauen und zu optimieren. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden. Sie besitzen das Rüstzeug, um Vertriebs- und Marketingcontrolling durchzuführen und Customer-Relationship-Management im Unternehmens- und Vertriebskontext anzuwenden. Insgesamt verfügen Sie – zusätzlich zu Ihrem technischen Verständnis – über betriebswirtschaftliche, adäquate juristische und soziale Kompetenzen und können diese in vertriebliche Entscheidungen einfließen lassen. Im Rahmen des Studiums haben Sie nicht nur Ihr Verhandlungsgeschick verfeinert, sondern auch Ihre Team- und Führungsqualitäten trainiert und ein Gespür für den adäquaten Umgang mit Kunden erlernt. Nach Abschluss des Studiums besitzen Sie notwendige Kommunikations- und Führungsqualitäten für eine erfolgreiche Karriere im technischen Sales Management.

AbsolventInnen des Studiengangs Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen üben integrative Tätigkeiten aus, zum Beispiel:

> Sales ManagerIn für technische Produkte bzw. Dienstleistungen
> Key Account-ManagerIn, Large-, Major- bzw. Global-Account ManagerIn
> KundenbetreuerIn für technische Produkte bzw. Dienstleistungen
> ProduktmanagerIn
> VertriebsmanagerIn im Technologie-, Technik- und technischen Dienstleistungsbereich
> Führung von Vertriebs-, Außendienst-, Filial-, Innendienst-, MarketingmitarbeiterInnen im Technologie-,
   Technik- und technischen Dienstleistungsbereich

Der seit 2001 als Verein eingetragene Verein Sales Force #1 dient als Vernetzungsplattform für Studierende und Alumni der Spezialisierung Marktkommunikation und Vertrieb der FH Wiener Neustadt. Die Plattform ist ein aktives Forum zum Erfahrungs- und Informationsaustausch von Neuigkeiten, Gedanken und Wissen zu den aktuellen Trends und Themen im Bereich Verkauf und Vertrieb. Studierende und AbsolventInnen sind Teil der Community und haben so Zugang zu Praktikumsplätzen, Job-Ausschreibungen, Veranstaltungen, Unternehmen u.v.m.

„Österreich ist ein Exportland und sehr viele Anlagenbauer beliefern als Nischenanbieter den Weltmarkt. Diese Unternehmen benötigen MitarbeiterInnen, die sowohl technische als auch wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen. Es besteht eine sehr große Nachfrage nach technischen Sales ManagerInnen, die in erster Linie den Außendienst entlasten, Kunden richtig beraten, und auch Mehrkosten in der Auftragsabwicklung vermeiden können.“

Ing. Mag. Anes Kapetanovic, Head of Project Department
Starlinger & Co. Gesellschaft m.b.H.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren