Frequently Asked Questions

FAQ

FRAGEN ZU IHRER BEWERBUNG

Welche Zugangsvoraussetzungen müssen für die Aufnahme in das neue Masterstudium Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen erfüllt sein?

Als Zugangsvoraussetzungen gelten:
> der positive Abschluss eines Bachelor- oder eines gleichwertigen bzw. höherwertigen Studiums an einer
   anerkannten Bildungseinrichtung im Umfang von mindestens 180 ECTS (bzw. wenn Sie sich gerade in der
   Abschlussphase Ihres Bachelorstudiums befinden, können Sie auch Ihr aktuelles Sammelzeugnis beilegen.
   Der positive Abschluss des Bachelorstudiums bis spätestens 31. Oktober ist unbedingt erforderlich),
> die Beherrschung der deutschen Sprache und der englischen Sprache, und
> Facheinschlägigkeit: 
mindestens 30 ECTS wirtschaftswissenschaftliche Fächer.

Wie kann ich mich für das Masterstudium Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen bewerben?
Die Bewerbung ist ausnahmslos Online möglich. Bitte laden Sie alle geforderten Dokumente vollständig und fristgerecht im Online-Anmeldetool hoch.

Werden nur Online-Bewerbungen akzeptiert?
Ja. Wir können nur komplett ausgefüllte Online-Bewerbungen berücksichtigen, die innerhalb der offiziellen Bewerbungsfrist übermittelt werden. Sie erhalten unmittelbar nach Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen eine Eingangsbestätigung von der Studienadministration.

Muss ich mein Bachelorstudium bereits abgeschlosen haben, um mich für das Masterstudium Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen bewerben zu können?

Nein. Wenn Sie sich gerade in der Abschlussphase Ihres Bachelorstudiums befinden und daher noch nicht über Ihr Abschlusszeugnis verfügen, können Sie sich trotzdem um einen Studienplatz bewerben. Bitte laden Sie ein aktuelles Sammelzeugnis Ihres Studiums hoch.
Das Sammelzeugnis enthält die Aufstellung der Noten aller Lehrveranstaltungen des absolvierten Studiums. Sollten Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung Ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben, so gilt, dass das Sammelzeugnis alle Lehrveranstaltungen - außer jenen des letzten Semesters - umfassen soll. Wurden Ihnen Lehrveranstaltungen angerechnet, so sind die Zeugnisse, auf welchen sich die Anrechnung begründet, beizulegen.

Ist technisches Vorwissen eine Voraussetzung für das Studium?
Als Voraussetzung für dieses Studium sind wirtschaftswissenschaftliche Fächer im Ausmaß von mindestens 30 ECTS anzuführen. Wenn Sie Fragen zur Facheinschlägigkeit haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Wann und wo finden die Interviews statt?
Nach Sichtung der eingereichten Dokumente werden die BewerberInnen zu Auswahlgesprächen eingeladen. Die Einladung erfolgt per E-Mail von der Studienadministration. Auswahlgespräche finden laufend statt und werden individuell vereinbart. Die Interviews werden im Büro des Studiengangs geführt.

 

FRAGEN ZUM PROGRAMM

Ist es möglich, im Rahmen des Studiums ein Auslandssemester zu absolvieren?
Im Rahmen des Masterstudiums Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen ist kein verpflichtendes Auslandssemester vorgesehen, jedoch wird Studierendenmobilität durch freiwillige, maßgeschneiderte Initiativen ermöglicht und gefördert. Die Entscheidung zur Teilnahme an individuellen Auslandserfahrungen ist freiwillig. Studierende erhalten ein Zertifikat über die  Zusatzqualifikation (z.B. von der Turku University of Applied Sciences oder der Northern Illinois University etc.). Studierendenmobilität wird zum Beispiel durch die jährlich stattfindende Best Seller Competition an der Turku University of Applied Sciences gefördert. Dieser auf EU-Ebene  ausgetragene Wettbewerb ist der einzige offizielle und europäische Wettbewerb im Vertrieb (inklusive Zertifikat). Sales-Studierende der FH Wiener Neustadt zählen regelmäßig zu den Gewinnern: 2015: 3. Platz, 2014 1. Platz, 2013 1. Platz bzw. 2012 1. Platz bzw. 2011 3. Platz bzw. 2010 1. Platz.

Was ist die Unterrichtssprache?
Die hauptsächliche Unterrichtssprache ist Deutsch. Interkulturelle Verkaufstrainings und ausgewählte Lehrveranstaltungen werden - auch von internationalen ReferentInnen - in englischer Sprache unterrichtet.

Wie ist das Programm strukturiert?
Das berufsbegleitende Masterstudium Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen ist modular aufgebaut. Das Studium besteht aus insgesamt 23 Modulen (Aufbau des Studiums). Ein ausgewogener Mix an Theorie und Praxis und die eigene Anwendung der Ausbildungsinhalte in realen Situationen und Projekten gewährleisten eine optimale Vorbereitung auf eine Karriere als Sales Managerin für technische Produkte und Dienstleistungen. Die Anwendungskurse des Studiengangs werden als Vertriebsprojekte mit ProjektpartnerInnen durchgeführt. So werden reine Theorieübungen vermieden und der Lerneffekt steigt durch die Vertiefung des erlernten Wissens in der realen Anwendung und Interaktion mit PartnerInnen.


Wie lange ist die durchschnittliche Dauer des Masterstudiums Sales Management für technische Produkte und Dienstleistungen?
Das Masterstudium dauert 4 Semester. Ein intensives Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden gewährleistet die Einhaltung der regulären Studiendauer.

Wo kann ich mich konkret zum Programm informieren oder individuell beraten lassen?
Alle Informationen rund um den Masterstudiengang sind auf der Website des Programms verfügbar.
Hier finden Sie auch die Online-Anmeldung, über die Sie sich zum Studium anmelden können.


Bei offenen Fragen und individuellem Beratungsbedarf wenden Sie sich an uns:

Inhaltliche Fragen zum Programm:
Nadina Ruedl, MA
t: +43-(0)2622 89084-312  
e: nadina.ruedl@fhwn.ac.at

Fragen zum Aufnahmeverfahren:
Klaudia Kopp
t: +43-(0)-2622 89084-397
e: klaudia.kopp@fhwn.ac.at


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren