Ihr Weg zum Studium.

Zugangsvoraussetzungen | Vollzeitstudium

Um zum Bachelorstudium Wirtschaftsberatung-Vollzeitform zugelassen zu werden, müssen Sie eine der folgenden Zugangsvoraussetzungen nachweisen:

  • Allgemeine Universitätsreife (Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung) oder
  • Abschluss eines kaufmännisch-administrativen Lehrberufes (Berufspraxis von Vorteil; Zusatzqualifikation in Englisch und Mathematik erforderlich - siehe weiter unten) oder
  • Abschluss einer der folgenden Berufsbildenden Mittleren Schulen (Berufspraxis von Vorteil, Zusatzqualifikation in Englisch und Mathematik erfordlich- siehe weiter unten): Handelsschule - Schihandelsschule - Schule für Datenverarbeitungs-Kaufleute - Technisch-gewerbliche Fachschule - Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Fachschule für Tourismus - Fachschule für land- und forstwirtschaftliche Berufe

Zugangsvoraussetzungen | Berufsbegleitendes Studium

Um zum Bachelorstudium Wirtschaftsberatung (berufsbegleitend) zugelassen zu werden, müssen Sie eine der folgenden Zugangsvoraussetzungen nachweisen:

  • Allgemeine Universitätsreife (Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung) oder
  • Abschluss eines kaufmännisch-administrativen Lehrberufes (Berufspraxis von Vorteil; Zusatzqualifikation in Englisch und Mathematik erforderlich - siehe weiter unten) oder
  • Abschluss einer der folgenden Berufsbildenden Mittleren Schulen (Berufspraxis und Zusatzqualifikation in Englisch und Mathematik erforderlich - siehe weiter unten): Handelsschule - Schihandelsschule - Schule für Datenverarbeitungs-Kaufleute - Technisch-gewerbliche Fachschule - Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Fachschule für Tourismus - Fachschule für land- und forstwirtschaftliche Berufe
  • Darüber hinaus sind mindestens 2 Jahre Berufserfahrung und ein aktuelles Beschäftigungsverhältnis erforderlich. 

Qualifizierungskurse in Englisch und Mathematik 

Für BewerberInnen mit Lehrabschluss bzw. Berufsbildender Mittlerer Schule wird gemäß der Studienberechtigungsverordnung der Nachweis der Kenntnis der englischen Sprache auf dem Kompetenzniveau B2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen und der Nachweis der Mathematik auf dem Kompetenzniveau 1 verlangt.

Wir bieten gezielte Qualifizierungskurse in Mathematik und Englisch an. Genauere Informationen zu Terminen und Anmeldung finden Sie hier.



Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren