Produkte vermarkten

Marketing Know-how und Branchen-Insights

Campus Wieselburg

Marketing ExpertInnen wird die Welt immer brauchen: Am Markt erfolgreiche Produkte einführen, Marken managen und Werbung strategisch kommunizieren sind die Kernkompetenzen in der Praxis.

Daher bietet die Fachhochschule Wiener Neustadt am Campus Wieselburg den auf Marketing spezialisierten, 6-semestrigen Bachelorstudium "Produktmarketing & Projektmanagement" in Vollzeitform oder berufsbegleitend an.

Im Fokus der Ausbildung steht Marketing als ganzheitliche Disziplin: von der Idee über die Produktentwicklung bis zum Markterfolg auf sich permanent verändernden Märkten und im Kontext neu auftauchender Konsumgewohnheiten. Daher ist es notwendig, über den Seitenrand zu blicken, Trends zu identifizieren auf dynamische Umfelder eingestellt zu sein.

In der 2-semestrigen Projekt-Werkstatt arbeiten Sie an realen Unternehmensaufträgen, wenden Ihr Vorlesungswissen konkret an, präsentieren Ihre Ergebnisse vor den Entscheidungsträgern der Unternehmen und trainieren Ihre Managementkompetenzen.

Und weil unsere AbsolventInnen über ihre Marketing-Expertise hinaus auch noch Branchenwissen über die angebotenen Studienvertiefungen erworben haben, sind sie in der Wirtschaft gefragte MitarbeiterInnen.

Im Bachelorstudium "Produktmarketing & Projektmanagement" arbeiten Sie an realen Unternehmensaufträgen und präsentieren Ihre Ergebnisse vor den Entscheidungsträgern der Unternehmen. Sie erlernen angewandte Managementkompetenzen und können entsprechend Ihrer Interessen drei Branchen-Schwerpunkte wählen. Zur Auswahl stehen:

  • Lebensmittelwirtschaft
  • Sportartikel & Sportfashion
  • Spielwarenmarkt
  • Eco- & CSR-Management
  • Biologische & ökologische Konsumgüterwirtschaft
  • Nachhaltige Energiewirtschaft
  • Bioenergietechnik
  • Fashion & Clothing
  • Wellness & Healthcare
  • Kosmetik- & Pflegemarkt

Detailinformation finden Sie am Campus Wieselburg.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren