Praxis.Luft

Verpflichtende Berufspraktika

Im Rahmen der Bachelorstudien an der Fachhochschule Wiener Neustadt sind Sie zu einem Berufspraktikum verpflichtet, sofern Sie nicht entsprechende einschlägige Berufspraxis nachweisen. Das Berufspraktikum ist integraler Bestandteil des Studiums und soll dazu beitragen, dass Sie einen Einblick in Aufgaben- und Problemstellungen, Strukturen und Abläufe (von wesentlichen Teilbereichen) des von Ihnen gewählten Berufsfeldes bzw. der gewählten Spezialisierungen erhalten.

Sie arbeiten im Praktikum an der Lösung einer konkreter Aufgaben- bzw. Problemstellung des Ausbildungsbetriebs mit, auch unter der Anleitung von BetreuerInnen seitens der Fachhochschule (und im Rahmen von Lehrveranstaltungen) und sollen auf analytischer und systematischer Bearbeitung beruhende eigenständige Lösungsvorschläge erarbeiten.

Sie können Ihr Praktikum wahlweise im In- oder Ausland absolvieren. Innerhalb Europas wird das Praktikum durch Erasmus+ (Erasmus+ Traineeship) gefördert, mehr Infos dazu bekommen Sie im International Office. Die konkreten Details zum Berufspraktikum entnehmen Sie bitte den Sites des jeweiligen Studiengangs.
Die Berufspraktika der Fakultäten Wirtschaft und Technik finden jeweils im 6. Semester statt.

Angebote zu Praktikumsstellen finden Sie in unserer Online Jobbörse.

 

Als Anlaufstelle für die Organisation von Praktika steht Ihnen auch die Jobmesse, Österreichs erste FH-Recruitingmesse, an der FH Wiener Neustadt als Plattform für den Austausch mit Unternehmen zur Verfügung. Diese findet alljährlich im April/Mai mit über 65 Ausstellern direkt am Campus Wiener Neustadt statt.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren