Immer auf dem neuesten Stand.

Welche Lehren hat Österreich aus der Finanzkrise gezogen?

Open Lecture, 25.04.2016
Oesterreichische Nationalbank

Verschiedene Referenten der Oesterreichischen Nationalbank analysierten am Montag, den 25. April, im Rahmen einer Open Lecture an der FH Wiener Neustadt die Maßnahmen, welche für den österreichischen Finanzmarkt in den letzten Jahren gesetzt wurden. Weitere Themen waren Immobilienblasen sowie die Herausforderungen durch Niedrigzinsphase und Quantitative Easing.

Study Trip London

Im Rahmen eines Study Trips von 3.-8. April 2016  hatten Masterstudierende der Fachhochschule Wiener Neustadt aus dem Programm MWU (Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung - Spezialisierung „Europäische Finanzierung und Risikomanagement“) die Gelegenheit, in nur 4 Tagen 12 Firmenbesuche in London zu absolvieren, unter anderem Bloomberg, Ernst&Young, Deloitte, OMV, EBRD und EBA. Ein weiteres Highlight war sicherlich die Einladung beim Österreichischen Botschafter in London Dr. Martin Eichtinger (siehe Foto). Bei allen Terminen wurden den Studierenden die jeweiligen Institutionen vorgestellt, und es ergaben sich viele Möglichkeiten persönliche Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmer  besuchten außerdem die Partneruniversität der FH Wiener Neustadt in Greenwich, mit welcher 2014 ein Erasmus-Vertrag abgeschlossen wurde.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren