Informieren

Versicherungsschutz & Haftung

Die Teilnahme an FH-Activities Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Ein entsprechender Versicherungsschutz obliegt daher der eigenen Verantwortung. Der Abschluss einer ausreichenden Unfall-, Kranken- und Haftpflichtversicherung wird empfohlen.

Aus der Teilnahme am FH-Hochschulsport sind keinerlei Haftungsansprüche gegen die FH Wiener Neustadt oder ihrer Bediensteten über die gesetzliche Haftung hinaus ableitbar.

Mit der Benutzung erkennen die Benutzer den Ausschluss der Haftung an. Bei Krankheit und Unwohlsein, insbesondere bei beginnenden grippalen Infekten, bitten wir, vom Sporttreiben abzusehen. Bei Schwangerschaft halten Sie bitte Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Bei Diebstählen, Sachschäden und anderweitigen Schäden in den vom Hochschulsport genutzten Übungsstätten übernimmt die Fachhochschule Wiener Neustadt keine Haftung. Wir empfehlen, in Sporthallen bzw. auf Sportanlagen auf Wertsachen weitgehend zu verzichten beziehungsweise diese selbst zu beaufsichtigen.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren